Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Pommersche Künstler stellen in Bützow aus

Bützow Pommersche Künstler stellen in Bützow aus

Im Kunsthaus Bützow wird ab Sonnabend eine Ausstellung heimischer Künstler zu sehen sein. „Rügen — Die schönste Insel Deutschlands“ heißt die Schau, die vom 30. April bis 25.

Bützow. Im Kunsthaus Bützow wird ab Sonnabend eine Ausstellung heimischer Künstler zu sehen sein. „Rügen — Die schönste Insel Deutschlands“ heißt die Schau, die vom 30.

April bis 25. Juni zu besichtigen ist. Absender ist der Pommersche Künstlerbund, der mit dieser Wanderausstellung seinen Mitgliedern ein öffentliches Forum gibt.

Im Erdgeschoss des Kunsthauses Bützow stellen 25 Künstler ihre Werke aus — unter anderem von Annelies Stürzekarn, Lilo Schlösser, Herbert Raddatz, Manfred Prinz, Irmgard Töpel, Margret Schneider-Gorny und Dietrich Barz. Alle haben sich dem Thema Rügen gewidmet und zeigen in den ausgestellten Werken ihre unterschiedlichen Handschriften. Zu sehen sind rund 70 Arbeiten — Fotos, Malerei, Grafik und Plastik.

Die gezeigten Werke sind das Ergebnis einer gemeinsamen Arbeit der Künstler. Denn wiederholt hat es die Mitglieder des Pommerschen Künstlerbundes auf die Insel Rügen gezogen — zuletzt waren die Orte des gemeinsamen Arbeitens Groß Zicker und Sassnitz. In den einwöchigen Aufenthalten gab es für die Künstler reichlich Gelegenheit, das Gesehene festzuhalten und künstlerisch zu verarbeiten. Das ist ein erklärtes Ziel des Pommerschen Künstlerbundes, der eine spannungsvolle Auseinandersetzung mit der norddeutschen Landschaft als eine seiner Traditionen begreift. Zu sehen sind in Bützow also Arbeiten aus den letzten beiden Jahren; die Rügen-Motive spiegeln die unterschiedlichen Wahrnehmungen der beteiligten 25 Künstler wider. Im Kunsthaus Bützow, das ehrenamtlich von Karin und Werner Zeißnitz betrieben wird, freut man sich über diese Aufmerksamkeit. Danach soll die Wanderausstellung nach Demmin weiterziehen.

Von Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.