Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Pretty Woman“-Regisseur Garry Marshall mit 81 gestorben
Nachrichten Kultur „Pretty Woman“-Regisseur Garry Marshall mit 81 gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 20.07.2016
Anzeige
Los Angeles

Der Regisseur Garry Marshall, der Romanzen wie „Pretty Woman“ gedreht hat, ist tot. Nach Angaben seiner Sprecherin starb der Filmemacher an den Folgen einer Lungenentzündung. Marshall habe zuvor einen Schlaganfall erlitten und lag in Kalifornien im Krankenhaus. Der Regisseur wurde 81 Jahre alt. Mit Julia Roberts und Richard Gere inszenierte Marshall 1989 mit „Pretty Woman“ seinen größten Filmhit. Zu seinen weiteren Kinoerfolgen zählen „Die Braut, die sich nicht traut“ und „Plötzlich Prinzessin“.

dpa

Mehr zum Thema

Der Filmemacher Steven Spielberg (69) erklärt seine Faszination am Schrecken mit den Ängsten seiner Kindheit.

16.07.2016

Von „Star Wars“ zurück in die Vergangenheit: US-Schauspieler Oscar Isaac (37, „Star Wars: Das Erwachen der Macht, „X-Men: Apocalypse“) möchte mit Steven Spielberg (69) ein Historiendrama drehen.

18.07.2016

„Who you gonna call? Ghostbusters!“ Der Streifen aus den 1980ern gehört längst zum Kultprogramm, nun erobern die Geisterjäger die Kinoleinwände noch einmal.

18.07.2016

Vor 20 Jahren starben mit Tamara Danz und Rio Reiser zwei Musiker, die Musikgeschichte in der DDR und der Bundesrepublik Deutschland schrieben.

20.07.2016

Von Freitag bis Sonntag kann in Boltenhagens Zentrum geschlemmt, gelacht und gestaunt werden.

20.07.2016

Sportlich groß, oder feminin und klein: Es gibt ganz unterschiedliche Typen von Frauen. Experten erklären, welcher Stil jeweils am besten passt.

25.08.2016
Anzeige