Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Prince-Gitarre in den USA für 700 000 Dollar versteigert
Nachrichten Kultur Prince-Gitarre in den USA für 700 000 Dollar versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 07.11.2017
Los Angeles

Eine Gitarre aus dem Besitz des 2016 gestorbenen US-Popstars Prince ist für 700 000 Dollar versteigert worden. Wie das Auktionshaus Julien’s in Los Angeles mitteilte, war für das Instrument ein Schätzwert von 60 000 bis 80 000 Dollar angesetzt. Es handelte sich um eine blaugrüne „Cloud“-Gitarre, die von dem Musiker Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre gespielt wurde. Wie die Zeitung „Star Tribune“ berichtete, soll dies nach Angaben des Auktionshauses ein Rekordpreis für eine Prince-Gitarre sein.

dpa

Mehr zum Thema

Die US-Popsängerin kennt Deutschland gut. Nun kommt sie das erste Mal nach Ulm, in die Stadt mit dem höchsten Kirchturm der Welt. Im benachbarten Neu-Ulm tritt sie bei einem Benefizkonzert auf. Und wenn Zeit bleibt, möchte sie die Doppelstadt gern auch von ganz oben erleben.

03.11.2017

Sind sie wieder zusammen oder nicht? Nach einer Reihe von gemeinsamen Fotos spekulieren Medien und Fans über ein mögliches Liebes-Comeback von Justin Bieber und Selena Gomez.

03.11.2017

Es wäre das Liebes-Comeback des Jahres: Medien spekulieren, dass Justin Bieber und Selena Gomez wieder ein Paar sind. Fotos zeigen sie zumindest harmonisch und vertraut.

03.11.2017

Mit seinem Album „So schön anders“ ist Adel Tawil zurzeit auf Deutschland-Tour / Am 14. November macht er Station in der Rostocker Stadthalle

07.11.2017

Renommierter französischer Schriftsteller für sein Deutschland-Buch „L’Ordre du jour“ geehrt

07.11.2017

Kleists Lustspiel „Der zerbrochne Krug“ im Theater Anklam: Lebhaftes Volksstück mit überraschendem Schluss

07.11.2017