Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Prince kurz vor seinem Tod bewusstlos im Privatflieger

Washington Prince kurz vor seinem Tod bewusstlos im Privatflieger

Der im April gestorbene US-Sänger Prince hat eine Woche vor seinem Tod plötzlich das Bewusstsein verloren.

Washington. Der im April gestorbene US-Sänger Prince hat eine Woche vor seinem Tod plötzlich das Bewusstsein verloren. Judith Hill, eine mit Prince befreundete Sängerin, berichtete der „New York Times“, wie sie mit dem Musiker im Flugzeug saß und sich mit ihm unterhielt, als er bewusstlos wurde. Der Vorfall löste eine Notlandung aus. Nach dem letzten Konzert von Prince am 15. April in Atlanta begleitete Hill den Sänger in dessen Privatflugzeug zurück nach Minneapolis, Princes Heimatstadt.

 

OZ-Bild

Der verstorbene Prince

Quelle: dpa

Sie unterhielten sich bei Pasta und Gemüse, als „seine Augen stillstanden“ und der Sänger eingenickt zu sein schien, wie die 32-Jährige berichtet. „Zum Glück sah ich in sein Gesicht“, so Hill, und habe erkannt, dass er bewusstlos war. Hill und Kirk Johnson, Mitarbeiter von Prince, gelang es nicht, den Musiker aufzuwecken. Sie alarmierten den Piloten, der eine Notlandung in Moline (Illinois) einlegte. „Wir wussten, dass wir landen mussten“, sagt Hill. „Wir hatten nichts im Flugzeug, um ihm zu helfen.“

Prince wurde mit einem Medikament behandelt, das bei einer Überdosis von Opiaten eingesetzt wird – dies war nach seinem Tod berichtet worden. Nach Stunden im Krankenhaus setzte der Sänger seine Heimreise fort. In der Öffentlichkeit begründete der 57-Jährige die Notlandung mit einer Grippe. Am 21. April wurde Prince in seinem Anwesen Paisley Park tot aufgefunden. Nach offiziellen Angaben starb er an einer Überdosis eines Schmerzmittels.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bamberg

Eine Familie mit zwei Kindern lebt in Deutschland im Schnitt auf 97 Quadratmetern zur Miete. Sind es die eigenen vier Wände, hat die Durchschnittsfamilie 138 Quadratmeter zur Verfügung. Doch gerade in den Städten kann sich nicht jeder vergrößern.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.