Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Promi-Schaulaufen beim 30. Europäischen Filmpreis
Nachrichten Kultur Promi-Schaulaufen beim 30. Europäischen Filmpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 09.12.2017
Berlin

Europas Kino feiert sich: Zahlreiche Schauspieler, Regisseure und andere Filmschaffende haben sich am Abend in Berlin zur Verleihung des 30. Europäischen Filmpreises versammelt. Auf dem roten Teppich standen unter anderem Volker Schlöndorff, Detlev Buck, Maria Schrader, Josef Hader, Wim Wenders, Ai Weiwei, Ulrich Matthes. In der Königskategorie Bester Spielfilm ist Deutschland dieses Mal nicht nominiert. Dafür hat in diesem Jahr Simon Verhoevens an den Kinokassen erfolgreicher Flüchtlingsfilm „Willkommen bei den Hartmanns“ Chancen in der Kategorie Beste Komödie.

dpa

Mehr zum Thema

Die erste Hürde haben Jakob Schuh und Jan Lachauer genommen. Die beiden Filmemacher haben es in die Vorauswahl geschafft.

05.12.2017

Wer es auf die AFI-Liste der besten Filme schafft, hat auch gute Chancen für eine Oscar-Nominierung. Der renommierte Filmverband gab jetzt seine Auswahl der Favoriten des Jahres 2017 bekannt.

08.12.2017

Mit großem PR-Aufwand veröffentlicht Universal Pictures den ersten Trailer zum Dino-Spektakel „Jurassic World: Das gefallene Königreich“. Regisseur J.A. Bayona verspricht einen düsteren Film und setzt auf Spannung. Ein Star der früheren Filme ist auch dabei.

08.12.2017

Eine von den Stadtvertretern in Auftrag gegebene Analyse des Bergener Bauamtes kommt zu dem Schluss, dass ein Schwimmbad in Bergen sehr gute Chancen haben könnte.

09.12.2017

Vor allem die Zelte mit dem Schulbasar und vom Jugendring lockten Bergener Weihnachtsmarktbesucher an.

09.12.2017

Der 30-jährige Künstler hat Wurzeln in MV. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird seit 2006 jährlich durch den Verein „Kulturstiftung Rostock“, die Hansestadt Rostock und die Provinzial-Versicherung vergeben.

10.12.2017