Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Querschnittsgelähmt seit Unfall in TV-Show

Querschnittsgelähmt seit Unfall in TV-Show

Samuel Koch wurde 1987 in Neuwied (Rheinland-Pfalz) geboren. Der langjährige Kunstturner verletzte sich am 4. Dezember 2010 bei einem Stunt in der Fernsehshow „Wetten, dass..?“ schwer.

Samuel Koch wurde 1987 in Neuwied (Rheinland-Pfalz) geboren. Der langjährige Kunstturner verletzte sich am 4. Dezember 2010 bei einem Stunt in der Fernsehshow „Wetten, dass..?“ schwer. Als Wettkandidat wollte Koch mit Sprungstiefeln im Vorwärtssalto nacheinander über fünf Autos springen, die ihm entgegenfuhren. Beim Sprung über das vierte Fahrzeug, das von seinem Vater gelenkt wurde, stürzte Koch und blieb regungslos am Boden liegen. Seither ist er vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Bereits vor dem Unfall studierte Koch Schauspiel in Hannover.

Er ist seit September 2014 festes Ensemblemitglied des Staatstheaters Darmstadt. Der Schauspieler übernahm eine kleinere Rolle in

Til Schweigers Tragikomödie

„Honig im Kopf“. Daneben spielte er in der Telenovela „Sturm der

Liebe“ einen verletzten Rennfahrer.

Am Set lernte er die Schauspielerin Sarah Elena Timpe (Foto) kennen. Im August 2016 haben die beiden geheiratet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) an seinem Lieblingsort im Wismarer Hafen. Im Hintergrund befindet sich die Dockhalle der MV Werften, wo bald Kreuzliner gebaut werden.

Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) äußert Wünsche im OZ-Gespräch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.