Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Raver tanzen beim „Zug der Liebe“ durch Berlin

Berlin Raver tanzen beim „Zug der Liebe“ durch Berlin

Rund zehntausend Menschen haben am Technofest „Zug der Liebe“ teilgenommen und sind bei Sonnenschein und warmen Temperaturen durch Berlin gezogen.

Berlin. Rund zehntausend Menschen haben am Technofest „Zug der Liebe“ teilgenommen und sind bei Sonnenschein und warmen Temperaturen durch Berlin gezogen. Gestartet war der Zug zunächst mit rund 1100 Teilnehmern. Nach und nach seien immer mehr Menschen dazugekommen, sagte ein Polizeisprecher. Am späten Nachmittag seien es etwa 10 000 Technofans gewesen. Die Teilnehmer tanzten zu wummernden Bässen elektronischer Musik. Manche waren fantasievoll verkleidet, viele hielten Schilder mit aufgemalten Herzen und der Aufschrift „Liebe für Alle“ hoch. Der Veranstalter hatte 50 000 Teilnehmer angemeldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bayreuth

Vor den Toren des Bayreuther Festspielhauses geht es am Tag nach dem ersten islamistischen Selbstmordanschlag in Deutschland um die Sicherheit. Und auf der Bühne gibt es bei der Eröffnung der Wagner-Festspiele einen Appell für die Freiheit von Religion.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.