Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Regisseur Dresen in Robe
Nachrichten Kultur Regisseur Dresen in Robe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.04.2013
Potsdam

Schwarze Robe, blütenweißes Hemd und Krawatte — so förmlich sieht man den 49-Jährigen selten. Sein erster Auftritt im Ehrenamt bescherte Brandenburgs Verfassungsgericht an diesem Tag ein verstärktes Interesse der Medien. Der Fall selbst — eine Klage von Städten gegen ein Kita-Finanzierungsmodell — geriet dabei etwas in den Hintergrund.

Ein Lob kam von den Richtern. Dresen sei sehr engagiert und arbeite konzentriert. „Er ist aktenfest und kniet sich in die Sache rein“, meinte Jes Möller, Präsident von Brandenburgs höchstem Gericht.

Für zehn Jahre ist Dresen in das Ehrenamt gewählt. Über seine Rolle als Laienrichter will der Regisseur erst sprechen, wenn er genügend Erfahrung gemacht hat.

OZ

Für die Nachfolge von Peter Leonhard als Intendant des Rostocker Volkstheaters wird sich die Hansestadt in der kommenden Woche wohl zwischen drei Favoriten entscheiden: Manuel Soubeyrand (55, Intendant der Württembergischen Landesbühne Esslingen), Sewan Latchinian (51, Intendant der Neuen Bühne Senftenberg) oder Hermann Schneider (50, Intendant des Mainfranken-Theaters Würzburg) könnten ab 2014 das Volkstheater künstlerisch führen.

20.04.2013

Krimiautor Frank Goyke las in Warnemünde aus seinem Roman „Mörder im Chat“.

20.04.2013

Musikalisches Duo Volker Höffer und Jörg Schliephake auf den Spuren der kritischen DDR-Rockmusik.

20.04.2013