Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Rekord bei Hamburger Festival
Nachrichten Kultur Rekord bei Hamburger Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.09.2017

Mit einem Besucherrekord, einer ausgezeichneten Singer-Songwriterin und einer Premiere in der Elbphilharmonie ist das Hamburger Reeperbahnfestival in der Nacht zu Sonntag zu Ende gegangen. Mehr als 40 000 Besucher waren seit Mittwoch auf den Kiez geströmt, um den gut 600 Konzerten von rund 420 Bands und Künstlern wie Liam Gallagher oder Beth Ditto zu lauschen.

Das Fazit von Festivalchef Alex Schulz fiel rundum positiv aus: „Wir haben das qualitativ hochwertigste Reeperbahnfestival erlebt“, sagte er. Aus dem Programm stach die Britin Jade Bird (Foto) heraus, die am letzten Festivaltag den Anchor-Award erhielt. „Sie hat eine großartige Zukunft vor sich“, lobte der Jury-Vorsitzende Tony Visconti die junge Singer-Songwriterin aus London.

OZ

Großartiger Uraufführung in Schwerin: „Vor dem Fest“ nach Saša Stanišic

25.09.2017

Am Samstag wurde in Heringsdorf das 24. Usedomer Musikfestival eröffnet

25.09.2017

Tag der offenen Tür gibt Einblicke in Programm und Kulissen / Vorstellung des Puppentheaters

25.09.2017
Anzeige