Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Riesenhände ragen aus Canal Grande in Venedig

Hingucker Riesenhände ragen aus Canal Grande in Venedig

Der italienische Künstler Lorenzo Quinn will mit seiner Skulptur „Support“ auf den Klimawandel aufmerksam machen. Durch ansteigende Wasserstände sind auch historische Bauten in Venedig in Gefahr.

Voriger Artikel
US-Schauspieler Powers Boothe gestorben
Nächster Artikel
Filmfestival Cannes: Zum Geburtstag eine Diamantenpalme

Die Skulptur „Support“ des italienischen Künstlers Lorenzo Quinn.

Quelle: Annette Reuther

Venedig. Es ist der Hingucker während der Kunst-Biennale in Venedig: zwei riesige Hände, die aus dem Canal Grande ragen und ein Haus stützen.

Der italienische Künstler Lorenzo Quinn - Sohn des Schauspielers Anthony Quinn - hat die Skulptur „Support“ entworfen. Der 51-Jährige will mit den Riesenhänden an dem Luxushotel Ca' Sagredo auf den Klimawandel aufmerksam machen, der durch ansteigende Wasserstände auch historische Bauten in Venedig gefährde.

Die Arbeit ist nicht Teil der Biennale-Ausstellung „Viva Arte Viva“, sondern eine der vielen Installationen, die am Rande der Kunstschau um die Aufmerksamkeit der Besucher buhlen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wer hat das Sagen?
Besucher im Deutschen Pavillon auf der Kunstbiennale in Venedig.

Während es auf der Kunst-Biennale in Venedig viel Schönes zu sehen gibt, wartet im deutschen Pavillon harte Kost. Die Künstlerin Anne Imhof setzt dabei auch auf Hunde.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.