Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Robert Redford landet mit „The Discovery“ bei Netflix
Nachrichten Kultur Robert Redford landet mit „The Discovery“ bei Netflix
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 22.06.2016
Anzeige
Los Angeles

Der Streaming-Gigant Netflix hat sich mit der Science-Fiction-Romanze „The Discovery“ einen weiteren Star- besetzten Film gesichert. „Variety“ zufolge will Netflix den Film mit Robert Redford, Jason Segel und Rooney Mara 2017 per Video-Streaming und im Kino veröffentlichen. 

Regisseur Charlie McDowell siedelt die Geschichte in einer Welt an, in der ein Wissenschaftler (Redford) den Beweis für ein Leben nach dem Tod erbracht hat. Nun begehen Millionen Suizid in der Hoffnung auf ein neues Leben. Segel spielt den Sohn von Redfords Figur, der sich in eine Frau (Mara) mit einer komplizierten Vergangenheit verliebt. Netflix hat sich die Rechte an zahlreichen Hollywoodproduktionen verschafft, darunter auch an Brad Pitts Miltär-Satire „War Machine“. 

dpa

Mehr zum Thema

Tragischer Unfall am Hang: Als Anton Yelchins Auto in dessen Einfahrt auf den jungen Schauspieler zurollt, kommt jede Hilfe zu spät. Der Tod des 27-Jährigen, der für die Rolle des Navigationsoffiziers Chekov aus „Star Trek“ bekannt war, erschüttert Freunde und Kollegen.

21.06.2016

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34) ist zum ersten Mal Vater geworden. Sein Management bestätigte der „Huffington Post“ am Sonntag entsprechende Berichte.

21.06.2016

Schon „Findet Nemo“ war ein Riesenerfolg - und der blaue Doktorfisch Dorie der heimliche Star. Jetzt hat Dorie ihren eigenen Film bekommen und damit schon zum Auftakt einen Rekord eingeschwommen.

21.06.2016

In welcher Farbe soll sich das Greifswalder Theaterfoyer künftig präsentieren? Türkis oder Rot mit einer Goldborte sind momentan die Favoriten für die Räume vor dem Großen Saal. Restauratoren sind derzeit auf der Suche nach ursprünglichen Farben.

15.06.2016

Sie sind in dieser Saison nicht wegzudenken: Tunika und Kaftan. Auch im Büro ist so ein Oberteil durchaus erlaubt. Es kommt aber auf das Styling an.

18.07.2016

Gemeinsam mit den Kreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald, Stargard, Stettin und der Wojewodschaft Westpommern in Polen soll Geld für das umstrittene Projekt beantragt werden.

16.06.2016
Anzeige