Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Robert Seethaler entführt auf Zeitreise

Vaschvitz Robert Seethaler entführt auf Zeitreise

Mit Robert Seethaler hat Petra Dittrich einen der gefragtesten Autoren der Gegenwart nach Rügen geladen. In der ausverkauften Kunstscheune Vaschvitz las er aus seinem Roman „Ein ganzes Leben“.

Vaschvitz. Mit Robert Seethaler hat Petra Dittrich einen der gefragtesten Autoren der Gegenwart nach Rügen geladen. In der ausverkauften Kunstscheune Vaschvitz las er aus seinem Roman „Ein ganzes Leben“. Darin geht es um die einfache aber berührende Lebensgeschichte von Andreas Egger, der am Rand eines Alpendorfs in den 1930er Jahren aufwächst. Bis zum Lebensende begleitet der Roman den Hilfsknecht, beschreibt seine Beobachtungen und seine versöhnliche Sicht auf das Leben.

Seethaler begann die Lesung mit der ersten Szene des Romans, und die beförderte die Zuhörer mit Wucht in die Welt des Bergdorfes. Egger findet einen todkranken Ziegenhirten, will ihn durch die verschneite Landschaft ins einige Kilometer entfernte Dorf bringen.

Sofort waren die Zuhörer mittendrin in den Themen des Romans: Leben, Natur, Tod und Schicksal, die sich in der rauen Bergwelt untrennbar miteinander verbinden. Neben der Handlung ist es die Sprache, die den 120 Gästen in Vaschvitz die Zeitreise so einfach machte. Die Beschreibungen, die der Autor verwendet, sind einfach aber präzise, in Wortwahl und Rhythmus passt er sich der Welt der Menschen an, die in dieser kargen aber schönen Bergwelt leben. Für sein Debüt „Die Biene und der Kurt“ erhielt Seethaler 2006 den Buddenbrookpreis. Nach seinem Buch entstand der Film „Die zweite Frau“, der 2009 mit drei Grimme-Preisen ausgezeichnet wurde. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen „Der Trafikant“ (2012) und „Ein ganzes Leben“, das 2014 mit dem Grimmelshausen-Preis prämiert wurde und für den „Man Booker International Prize 2016“ nominiert ist. Anne Ziebarth

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.