Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Rostocker Ausgabe“: Bis 2038 erscheinen 43 Bücher
Nachrichten Kultur „Rostocker Ausgabe“: Bis 2038 erscheinen 43 Bücher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.04.2017

43Bücher, gegliedert in 22 Bände, umfasst die Werkausgabe des Schriftstellers Uwe Johnson (1934-1984) am Ende. Die Reihe wird in den kommenden gut 20 Jahren unterm Namen „Rostocker Ausgabe“ veröffentlicht, sagte Holger Helbig, der Inhaber der Uwe Johnson-Professur der Universität Rostock. Als erstes erschien Band zwei: Johnsons Erstveröffentlichung aus dem Jahr 1959, „Mutmassungen über Jakob“. Werkausgaben widmet die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) Künstlern von nationalem Interesse. Es gibt Ausgaben etwa von Goethe, Schiller, Kant, Hegel, Melanchthon, Bach, Mozart oder Brahms.

Uwe Johnson ist der erste im 20. Jahrhundert geborene Autor, der eine Akademieausgabe bekommt. Etwa die Hälfte der Werkausgabe sollen Briefbände sein. Darunter ab 2019 Briefwechsel mit Studienfreunden aus Leipzig, mit denen sich Johnson, der mehrere Jahre in MV, den USA oder in England verbrachte, bis zum Lebensende schrieb. Er betrieb auch rege Korrespondenzen mit Max Frisch, Hans Magnus Enzensberger, Hannah Arendt oder dem früheren US-Politiker Henry Kissinger.

OZ

Der Erlös der OZ-Kunstbörse kommt wie geplant jungen Künstlern zugute. Bei der 24.

21.04.2017

Das 27. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern Anfang Mai in Schwerin wartet mit 20 Ur- und Erstaufführungen auf / Dänemark ist Gastland: mit eigener Filmreihe und Musik

21.04.2017

. Die Veröffentlichung von bisher unveröffentlichten Songs des verstorbenen Popstars Prince (†57) ist gerichtlich gestoppt worden.

21.04.2017
Anzeige