Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Rowohlt bringt neue Ausgaben von Fallada

Lübeck Rowohlt bringt neue Ausgaben von Fallada

Sechs Romane des großen Schriftstellers Hans Fallada (1893-1947), des eindrucksvollen Chronisten der Zwischen- kriegszeit, werden im Februar vom Rowohlt Verlag neu herausgeben.

Voriger Artikel
Stadt der stimmlichen Talente
Nächster Artikel
Köln und Mainz enthüllen Rosenmontagswagen

Hans Fallada

Quelle: Foto: Dpa

Rostock. Sechs Romane des großen Schriftstellers Hans Fallada (1893-1947), des eindrucksvollen Chronisten der Zwischen- kriegszeit, werden im Februar vom Rowohlt Verlag neu herausgeben. Die sechs Taschenbücher lösen zum Teil vergriffene, schlecht lesbare Exemplare ab.

Ein Beispiel: Die rororo-Version von „Bauern, Bonzen und Bomben“ aus dem Juli 1986 umfasst 427, die neue Taschenbuch-Version 710 Seiten. Neben dieser in eine Romanhandlung umgemünzte Chronik der Landvolk-Aufstände in Schleswig-Holstein von 1929 gehören zu den Neuauflagen auch Falladas Welterfolg „Kleiner Mann – was nun?“, die Geschichte um die misslungene Wiedereingliederung des Willi Kufalt („Wer einmal aus dem Blechnapf frisst“) und das Sittenbild Deutschlands auf dem Weg in die Inflation („Wolf unter Wölfen“). Ebenfalls neu erscheinen der Illustrierten-Roman „Ein Mann will nach oben“, als Buch erst 1953 posthum veröffentlicht, sowie das (authentische) Drama um das Berliner Arbeiter-Ehepaar Quangel, das nach dem Kriegstod des Sohnes Otto ganz auf sich gestellt gegen Hitler agitiert und am Ende von den Nazis hingerichtet wird („Jeder stirbt für sich allein“).

Dazu hat der Filmwissenschaftler Michael Töteberg informative Nachworte geschrieben, die jeden der sechs Romane in historische Zusammenhänge stellen und Details verraten, die längst nicht in jeder Fallada-Biografie enthalten sind. Etwa dass es nicht Verleger Ernst Rowohlt oder einer seine Lektoren war, die Fallada ein durchaus überflüssiges Vorwort zum „Blechnapf“ empfahlen – es war Fallada selbst, der eine anbiedernde Verbeugung vor den Nazis unternahm, ohne die Machthaber beim Namen zu nennen. Wollte er sein Buch schützen?

ku

Hans Fallada Sechs Romane, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Preis pro Band von 9,99 bis 10,99 Euro

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.