Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Rügener Musical-Star kehrt Großproduktionen den Rücken

Sagard Rügener Musical-Star kehrt Großproduktionen den Rücken

Die Musical-Darstellerin Henriette Grawwert ist Mutter geworden. Um mehr Zeit für ihre Tochter zu haben, will sie künftig verstärkt auf eigene Programme setzen.

Voriger Artikel
Camping mit langer Tafel ist ein Muss
Nächster Artikel
Bildung,Theater und Umwelt

Die Musicaldarstellerin Henriette Grawwert will künftig zugunsten ihres Kindes auf Rollen bei Großproduktionen verzichten. Am Sonntag gibt sie in Sagard ein Konzert.

Quelle: Andreas Pfaffe

Sagard. Nachdem sie im Mai Mutter geworden ist, will die auf Rügen aufgewachsene Musical-Darstellerin Henriette Grawwert ihren beruflichen Schwerpunkt auf eigene Programme verlagern.

Ein Kleinkind und Proben für Großproduktionen wie „Sister Act“, wo sie zuletzt engagiert war, seien zeitlich nicht unter einen Hut zu bekommen, sagt sie in einem Interview mit der OZ. Am Sonntag wird sie ein Konzert in ihrem Heimatort Sagard geben. Im Publikum ist dann auch Töchterchen Valerie.

 



Maik Trettin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kultur

Die Musical-Darstellerin Henriette Grawwert sieht ihre berufliche Zukunft weniger bei den Großproduktionen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.