Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Rund drei Millionen Gäste zur Oktoberfest-Halbzeit
Nachrichten Kultur Rund drei Millionen Gäste zur Oktoberfest-Halbzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 24.09.2017
München

Das Münchner Oktoberfest hat in diesem Jahr bis zur Halbzeit wieder etwas mehr Menschen angelockt als im Vorjahr. Rund drei Millionen Menschen kamen bisher auf das Volksfest, wie Festleiter Josef Schmid berichtete. Im Vorjahr lag die Zahl leicht darunter. Es sei eine entspannte, friedliche und ruhige, eine „scheene“ Wiesn, sagte Schmid. Weniger Gedränge, seltener überfüllte Bierzelte: „Es ist eine Wiesn, auf der für alle Platz ist.“ Die Sicherheitsvorkehrungen mit Eingangskontrollen und Taschenverbot liefen laut Schmid reibungslos.

dpa

Alles nur Theater! Belagerungszustand an der Volksbühne. Premieren-Marathon am Berliner Ensemble. Die Hauptstadt erlebt ein kunstsinniges, kämpferisches Wochenende.

24.09.2017

„Und bitte lüftet mal“: Das neue Team der Berliner Volksbühne rund um Intendant Chris Dercon reagierte betont gelassen auf die Besetzung des Theaterhauses durch Kunstaktivisten.

24.09.2017

Abspann in der Eifel: Mit einer Gala ist das Krimifestival „Tatort Eifel“ zu Ende gegangen. Der Roland-Filmpreis wurde verliehen - gleich an zwei prominente Schauspieler.

24.09.2017