Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Russische Kulturtage beginnen morgen in Greifswald

Greifswald Russische Kulturtage beginnen morgen in Greifswald

Nach zwölf Jahren Pause laden erstmals wieder Russische Kulturtage in Greifswald zu einem Exkurs in die russische Literatur und Kunst ein. Das Festival findet vom 14.

Greifswald. Nach zwölf Jahren Pause laden erstmals wieder Russische Kulturtage in Greifswald zu einem Exkurs in die russische Literatur und Kunst ein. Das Festival findet vom 14. bis zum 26. Januar im Institut für Slawistik und im Koeppenhaus Greifswald statt.

Es soll zeigen, dass Russland „eine große Kulturnation“ ist und mehr Gesprächsstoff zu bieten hat als die jüngsten politischen Entwicklungen, hieß es aus dem Insitut für Slawistik. Geplant sind Vorträge, Konzerte, Filme, eine Ausstellung, Lesungen und Gespräche mit Schriftstellerinnen. Zudem wird das Stück „Neujahrsgeschenke“ von Anton Tschechow aufgeführt.

Neben Vorträgen und Workshops zu Sprache und interkultureller Kommunikation sind Lesungen und Gespräche mit russischen Schriftstellern und dem Übersetzer Juri Elperin geplant. Auftakt der Kulturtage bildet am Mittwoch eine Lesung der Slawistin Steffi Memmert-Lunau, die ihr Buch „Petersburg — eine literarische Zeitreise “ vorstellen wird.

• Internet:

www.koeppenhaus.de

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.