Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Schauspieler Robert Vaughn mit 83 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Schauspieler Robert Vaughn mit 83 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 11.11.2016
Anzeige
Los Angeles

Der amerikanische Schauspieler Robert Vaughn, der in Filmen wie „Bullitt“ und „Die Brücke von Remagen“ mitspielte, ist tot. Wie sein Manager den Branchenblättern „Variety“ und „Hollywood Reporter“ mitteilte, starb Vaughn an Leukämie. Er wurde 83 Jahre alt. Der gebürtige New Yorker spielte in vielen Kino-Klassikern mit, bekannt machte ihn aber seine Rolle als Napoleon Solo in der Fernsehserie „Solo für O.N.C.L.E.“. Die Agenten-Serie war in den 60er Jahren in den USA ein großer TV-Hit.

dpa

Mehr zum Thema

Als Superheld „Dr. Strange„ hat der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erobert.

07.11.2016

Besser als von Experten vorhergesagt lief es für die Neueinsteiger des Wochenendes in den US-Kinocharts. Besonders tat sich ein britischer Schauspieler hervor.

08.11.2016

Sie gilt als schlechteste Sängerin aller Zeiten: Die Amerikanerin Florence Foster Jenkins traf kaum einen Ton, dafür aber die Herzen ihrer Zeitgenossen. Ein Dokudrama für das Kino erklärt jetzt warum.

10.11.2016

Bekannt wurde er vor allem durch die TV-Serie „Solo für O.N.K.E.L.“. Aber Robert Vaughn spielte auch in vielen erfolgreichen Kinofilmen mit – und einmal auch in einem „Tatort“. Jetzt ist der US-Schauspieler gestorben.

11.11.2016
Kultur Sie wurde 95 Jahre alt - Dichterin Ilse Aichinger ist tot

Ilse Aichinger haderte stets mit ihrer eigenen Existenz. Ihre geheimnisvolle Sprache machte die Österreicherin zu einer der wichtigsten Stimmen der Nachkriegsliteratur. Nun ist die zurückgezogene Wienerin gestorben.

11.11.2016

Er war Songschreiber, Komponist, Lyriker und hochverehrter Meister der Melancholie: Leonard Cohen war einer der ganz Großen. Songs wie „Suzanne“ oder „Hallelujah“ gelten längst als Klassiker. Jetzt ist der Kanadier im Alter von 82 Jahren gestorben.

13.11.2016
Anzeige