Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Schauspielerin Anita Pallenberg gestorben
Nachrichten Kultur Schauspielerin Anita Pallenberg gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 14.06.2017
Anzeige
New York

Sie war in den 60er Jahren eines der bekanntesten Groupies: Die Schauspielerin Anita Pallenberg ist tot. Die langjährige Lebensgefährtin von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards sei im Alter von 73 Jahren gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf ihre Freundin, die Schauspielerin Stella Schnabel. Pallenberg sei eine „besonders außergewöhnliche Frau“ gewesen, schrieb Richards bei Twitter. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder, eines starb kurz nach der Geburt.

dpa

Mehr zum Thema

„Die Mumie“ sollte nicht nur ein neuer Action-Erfolg für Tom Cruise werden, sondern auch der Start eines ganzen Franchise-Imperiums. Doch jetzt musste sich der Film an den Kinokassen einem Superheldinnen-Epos geschlagen geben.

12.06.2017

Ihr Name ist Programm: Aida Garifullina mauserte sich von der scheuen Studentin zur schillernden Nachwuchshoffnung der Klassik. Die Sopranistin steht mit den Größten der Welt auf der Bühne. Auf Vergleiche mit Anna Netrebko reagiert sie verhalten.

12.06.2017

Buntes Programm in Thelkow / Feuerwehr feiert 80. Geburtstag / Tessiner Amtswehren zeigen Können

13.06.2017

Zum ersten Mal beginnt der Musiksommer in Schönberg (Nordwestmecklenburg) mit einer Vernissage. Ab Sonnabend, den 24. Juni, um 18 Uhr zeigt die Kirchengemeinde Werke von Martin Hoffmann und Mario Pahnke. Anschließend lädt sie zu einem Konzert ein.

15.06.2017

Mit dem Gastspiel „King Charles III.“ der Bremer shakespeare company haben die sechsten bundesweiten Privattheatertage in Hamburg begonnen. Bis zum 25. Juni zeigen zwölf Bühnen ihre Produktionen.

14.06.2017

Neue Kunstmessen schaffen neue Märkte, sagt der Chef der Art Basel. Er reagiert damit aus Kritik aus Köln.

14.06.2017
Anzeige