Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Schiller – Musikprojekt startete vor 20 Jahren

Schiller – Musikprojekt startete vor 20 Jahren

5 Alben von Schiller haben es auf Platz eins der deutschen Charts geschafft: Weltreise (2001), Sehnsucht (2008), Sonne (2012), Opus (2013) und Future (2016) ...

5 Alben von Schiller haben es auf Platz eins der deutschen Charts geschafft: Weltreise (2001), Sehnsucht (2008), Sonne (2012), Opus (2013) und Future (2016) sprangen direkt nach Veröffentlichung an die Spitze. 1998 gründete Christopher von Deylen das Musikprojekt Schiller in Hamburg mit Mirko von Schlieffen, seit 2003 führt Deylen es allein. Für seine Stücke sucht sich der gebürtige Niedersachse wechselnde Partner. Mit Peter Heppner von Wolfsheim landete er zum Beispiel 2000 den Nummer- eins-Hit Dream of you.

Schillers aktuelle Klangwelten-Tour endet am 15. Februar in Dresden. Bis dahin tritt er täglich auf, auch in Wien (14.2.). 2019 startet er eine große Arena-Tour.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt seinen Vertrag erfüllen zu wollen.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.