Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Schweriner Schauspielchef Dehler wird neuer Störtebeker-Regisseur
Nachrichten Kultur Schweriner Schauspielchef Dehler wird neuer Störtebeker-Regisseur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 03.09.2013
Peter Hick, Intendant der Störtebeker-Festspiele. Foto: Stefan Sauer/Archiv
Anzeige
Ralswiek

Die Störtebeker-Festspiele auf der Insel Rügen bekommen einen neuen Regisseur. Peter Dehler, Schauspieldirektor des Schweriner Staatstheaters, wird 2014 die Inszenierung des neuen Störtebeker-Stückes „Gottes Freund“ übernehmen. Der Vertrag sei bereits im Juli geschlossen worden, sagte Intendant Peter Hick am Dienstag der dpa. Mit dieser Festspielsaison zeigte er sich zufrieden. „Wir werden auch 2013 deutlich über 300 000 Besucher zählen“, sagte Hick wenige Tage vor dem Saison-Abschluss. Am Samstag gehen die diesjährigen Festspiele mit dem Stück „Die Legende lebt“ nach 67 Vorstellungen zu Ende. Genaue Zahlen will das Theater danach bekanntgeben.

Festspiele

dpa

Die rollenden Büchereien sollen auch 2014 Geld vom Schweriner Kultusministerium bekommen.

17.09.2013

Der Schauspieler Ottokar Runze stellt in der Alten Kachelofenfabrik in Neustrelitz die Biographie „Den Kommunismus mit der Seele suchen - ein deutsches Künstlerleben im 20. Jahrhundert“ vor.

04.09.2013

270 Millionen Euro sollen ab 2016 verbaut werden.

03.09.2013
Anzeige