Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
So wohnte der Herzog

Ludwigslust So wohnte der Herzog

In Ludwigslust öffnet am Sonntag der frisch restaurierte Ostflügel des Schlosses. Highlight sind die neu präsentierten Tier-Gemälde des Malers Oudry. Ein Fest für die Sinne.

Voriger Artikel
800 Jahre Dresdner Kreuzchor
Nächster Artikel
Augsburg tut sich schwer mit Bertolt Brecht

Besucher in der Gemäldegalerie des auch als «Versailles des Nordens» bezeichneten Schloss von Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern). Dicht an dicht hängen hier rund 100 Gemälde, die Galerie wurde im Zuge der Restaurierung des Ostflügels nach mehr als 150 Jahren wieder eingerichtet.

Quelle: Jens Büttner

Ludwigslust. Schöner geht’s nicht: Die opulente Ausstattung des Schlosses Ludwigslust, einem wahren Lustschloss mit kostbaren Damast-Tapeten, ausladenden Ölgemälden und verschnörkelten Büsten, ist wiederhergestellt. Zumindest im Ostflügel. Und am Sonntag ist es so weit: Dann werden die prachtvollen Räume nach jahrelanger Restaurierung endlich für das Publikum eröffnet.

master_doc6onvza1dmmhni1uvhp0_file6onvza3o4v71q7f8hp0.jpg

Besucher in der Gemäldegalerie des auch als «Versailles des Nordens» bezeichneten Schloss von Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern). Dicht an dicht hängen hier rund 100 Gemälde, die Galerie wurde im Zuge der Restaurierung des Ostflügels nach mehr als 150 Jahren wieder eingerichtet.

Zur Bildergalerie

„Die Sanierung hat fünf Jahre gedauert und 13 Millionen Euro gekostet“, sagt der Hausherr, Museumsleiter Jörg-Peter Krohn. „Finanziert durch die EU und das Land Mecklenburg-Vorpommern.“

Bei der Eröffnung am Sonntag (nur mit reservierten Tickets!) rechnen die Veranstalter mit rund 5000 Besuchern. Dabei ist erst das halbe Schloss fertig, die Arbeiten sollen in den kommenden Jahren weitergehen. Dann wird der Westflügel mit dem Appartement der Herzogin und der klassizistischen Wohnung der Prinzessin Alexandrine von Preußen eingerichtet.

 



Büssing, Stefanie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bildergalerie

Mecklenburg-Vorpommern gilt als Land der Schlösser, Guts- und Herrenhäuser. Mehr als 2000 dieser Prachtbauten

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.