Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Spannende Grundidee

Spannende Grundidee

„König von Deutschland“ zündet nicht richtig.

Voriger Artikel
Tag des offenen Denkmals: Grand Hotel ist erstmals dabei
Nächster Artikel
Ungeliebte Denkmale: Verbuddeln und verdrängen?

Olli Dittrich als Thomas Müller und Veronica Ferres als seine Frau Sabine.

Quelle: Zorro Film

Der Durchschnittsbürger Thomas Müller verliert seinen Arbeitsplatz und wird kurz darauf für das Unternehmen Industries Unlimited angeworben. Lange erkennt Müller nicht, dass er jetzt als eine Art Versuchskaninchen der Marktforschung dient. Alles, was dem Familienvater gefällt oder was er sich wünscht, findet er bald in der Fernsehwerbung oder auf Partei-Wahlplakaten wieder. Als er schließlich misstrauisch wird, versucht er, sich aus der Durchschnittlichkeit zu befreien und über sich hinauszuwachsen. In seiner Satire „König von Deutschland“ nimmt David Dietl den Einfluss der Marktforschung auf Wirtschaft und Politik aufs Korn. Und es hätte so schön werden können: eine gesellschaftskritische Grundidee, die Besetzung mit Kultkomiker Dittrich, der wahrhaft genial — zwischen Fernseh-„Dittsche“ und diversen Werbespots — in die Haut von Durchschnittsbürgern zu kriechen versteht. Dazu ein junger Autor und Regisseur, dem das Genre der Parodie quasi in die Wiege gelegt worden sein müsste. Jedoch: Mittelmaß ist bei Dietls Kinodebüt nicht nur Thema, sondern leider auch die Machart.

„König von Deutschland“: Deutschland 2012, ab 6 Jahren, 97 Minuten, Regie: David Dietl, Darsteller: Olli Dittrich, Veronica Ferres, Jonas Nay, Wanja Mues. In: Rostock

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.