Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Star-Trubel beim Filmfest Venedig – Starke deutsche Leistungen
Nachrichten Kultur Star-Trubel beim Filmfest Venedig – Starke deutsche Leistungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.09.2016

Beim Filmfest in Venedig haben sich zwei deutsche Koproduktionen für eine der Auszeichnungen ins Spiel gebracht. „Frantz“ beginnt kurz nach dem Ersten Weltkrieg.

Am Grab ihres gefallenen Verlobten sieht Anna (Paula Beer) einen Franzosen. Der junge Mann (Pierre Niney) leidet ebenfalls unter den Folgen des Krieges. Im Western-Thriller „Brimstone“, ebenfalls aus Deutschland mitfinanziert, überzeugt die US-Amerikanerin Dakota Fanning als kämpferische Rächerin. Sie wird als amerikanische Siedlerin von einem Priester (Guy Pearce) verfolgt. Sobald sie ihn in der Kirche sieht, weiß sie, dass er Unheil über ihre Familie bringen wird. In Rückblenden entfaltet sich das Grauen. Vor allem Fanning könnte sich Chancen auf einen der Hauptpreise erspielt haben.

OZ

Gabriela Beck-Schäfer zeigt in der Heringsdorfer Villa Irmgard ihre erste große Ausstellung in den Usedomer Kaiserbädern

05.09.2016

Bei der 14. Auflage der beliebten Denkmalnacht wurde es bunt, lustig und kunstvoll zugleich

05.09.2016

Das Schöne am Wiener Tatort ist, dass man sich immer auf das Ermittlerduo freuen kann, egal ob die Handlung nun spannend oder langweilig, das Drehbuch überzeugend oder eher unrealistisch ist.

05.09.2016
Anzeige