Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Starke Schmerzen: Lady Gaga sagt Konzerte in Europa ab
Nachrichten Kultur Starke Schmerzen: Lady Gaga sagt Konzerte in Europa ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 03.02.2018
Anzeige
London

US-Superstar Lady Gaga hat wegen anhaltender Gesundheitsprobleme die zehn letzten Europa-Konzerte ihrer Welttournee abgesagt. „Unglücklicherweise leidet Lady Gaga an starken Schmerzen, die ihre Fähigkeit, live aufzutreten, wesentlich beeinflussen“, teilte der Konzertveranstalter mit. Auch Auftritte in Deutschland sind davon betroffen. „Ich bin so am Boden zerstört, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll“, schrieb die 31-jährige Pop-Queen im Kurznachrichtendienst Twitter. Ihre Ärzte stehen demnach hinter der Entscheidung, dass sie sich zu Hause erholt.

dpa

Mehr zum Thema

Nach acht Jahren wieder an der Spitze der Charts. Tocotronic haben es geschafft.

02.02.2018

Sie sind Legenden des Soul: die Tempatations, die mit Hits wie „Papa Was A Rollin' Stone“ Musikgeschichte geschrieben haben. Jetzt ist Dennis Edwards, der Ende der 60er Jahre zur Band stieß, im Alter von 74 Jahren gestorben.

02.02.2018

Die Sängerin Lady Gaga leidet an chronischen Muskel- und Gelenkschmerzen. Ihretwegen hat sie nun die restlichen Auftritte der geplanten Europa-Tour abgesagt. In den sozialen Medien schrieb die Pop-Queen, wie sie sich fühlt.

03.02.2018

Peter Handke hat in seiner Schriftstellerkarriere jede Menge Auszeichnungen erhalten. Nun ist eine weitere hinzugekommen: der höchste Orden des Bundeslandes Kärnten. Der Autor selbst gab sich bei der Dankesrede bescheiden.

03.02.2018

In der Rostocker Kunsthalle ist am Sonnabend die Ausstellung „Erich Kissing und Kerstin“ eröffnet worden. Die Schau beleuchtet das besondere Verhältnis zwischen Künstler und Modell.

04.02.2018

Preisgekrönter Schauspieler gastiert erstmals in der Homunkulus-Figurensammlung

03.02.2018
Anzeige