Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Steinbrück liest aus dem Knigge und zeigt sich selbstironisch
Nachrichten Kultur Steinbrück liest aus dem Knigge und zeigt sich selbstironisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 28.03.2014
Hannover

Im Dienst der guten Sitte - und der klaren Worte: Der SPD-Politiker Peer Steinbrück hat sich bei einer Lesung aus dem Werk des Gesellschaftsphilosophen Adolf Freiherr Knigge selbstironisch gezeigt. „Knigge wäre die Hutschnur geplatzt, wenn er meinen Stinkefinger gesehen hätte“, sagte Steinbrück in Hannover. Er spielte damit auf die Geste an, die er vergangenes Jahr seinen Kritikern auf dem Cover des „SZ-Magazins“ entgegengehalten hatte. Steinbrück las mit Schauspieler Ulrich Matthes aus dem Werk Knigges.



dpa

Bekannte Gesichter unter den Echo-Gewinnern in Berlin: Popsänger Robbie Williams, der deutsche Musiker Adel Tawil und Entertainerin Ina Müller sind am Abend mit dem Musikpreis ausgezeichnet worden.

28.03.2014

Stars aus der Musikszene sind am Abend in Berlin zur Verleihung der Echo-Preise zusammengekommen.

27.03.2014

Unterstützer der Barther Kirchenbibliothek können ihr Votum online abgeben. Die sechs Hauptgewinner bekommen 10 000 Euro.

28.03.2014