Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Streetart-Werk von Blek Le Rat in Leipzig enthüllt

Leipzig Streetart-Werk von Blek Le Rat in Leipzig enthüllt

An einer Hauswand in Leipzig prangt seit Freitag hinter Glas ein wiederentdecktes Kunstwerk des französischen Streetart-Pioniers Blek Le Rat. Die „Madonna mit Kind“ ist nach Angaben der Stadt das älteste erhaltene Werk dieser Art von Blek Le Rat (bürgerlich: Xavier Prou).

Voriger Artikel
Liv Tyler ließ sich Zeit mit dem Küssen
Nächster Artikel
M.A.U. gehört zu den besten Clubs des Jahres

Blek Le Rats «Madonna mit Kind» ist wieder da. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig. Die Wiederentdeckung gilt als kleine Sensation. Der Franzose sprühte die „Madonna mit Kind“ 1991 bei einem Leipzig-Aufenthalt auf die Wand - als Liebeserklärung an seine spätere Frau. Das Haus verfiel, das Bild verschwand hinter Plakaten. 2012 wurde das Kunstwerk von der Leipzigerin Maxi Kretzschmar (29) wiederentdeckt.

Sie sei als Kind immer an der „Madonna“ vorbeigelaufen und fasziniert von ihr gewesen, sagte Kretzschmar. Als das Haus saniert werden sollte, fielen die Plakate, und Kretzschmar erkannte das Kunstwerk sofort wieder. Sie setzte bei der Stadt und dem Immobilieninvestor alle Hebel in Bewegung, um das Bild zu retten.

Horst Langner, der Chef der Immobilienfirma, erzählte: „Am Anfang konnten wir nichts damit anfangen.“ Er habe nicht die Verantwortung für das Kunstwerk haben wollen, und ihm seien eher Befürchtungen wie ein Baustopp in den Sinn gekommen. Inzwischen denkt er anders darüber: „Heute ist es eine tolle Geschichte. Wir werden oft darauf angesprochen.“ Sogar die Stadtrundfahrten-Busse stoppten mittlerweile vor dem Bild.

Der Immobilieninvestor und die Stadt Leipzig gaben zusammen 9000 Euro für den Erhalt des Kunstwerkes. Blek Le Rat selbst erneuerte es im Sommer 2012. Er sei sehr gerührt gewesen, hieß es. Geschützt hinter einer Glasscheibe soll die „Madonna mit Kind“ jetzt die Zeiten überdauern.

 

Homepage Blek Le Rat

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.