Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Studenten-Oscar-Gewinner feiert TV-Premiere im BR
Nachrichten Kultur Studenten-Oscar-Gewinner feiert TV-Premiere im BR
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 24.09.2016
Anzeige
München

Der mit dem goldenen Studenten-Oscar ausgezeichnete Kurzfilm „Invention of Trust“ des Münchner Filmstudenten Alex Schaad feiert seine TV-Premiere im Bayerischen Fernsehen. Die Ausstrahlung sei im Rahmen einer Oscar-Kurzfilmnacht im kommenden Februar geplant, teilte der Bayerische Rundfunk mit.

Zusammen mit der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) werde der Sender zudem Alex Schaads nächsten Film „Endling“ produzieren. Die Dreharbeiten dazu finden im Oktober 2016 statt.

Schaad war in Los Angeles am Donnerstagabend (Ortszeit) mit dem Studenten-Oscar in Gold ausgezeichnet worden, einem der begehrtesten Nachwuchspreise der US-Filmindustrie. Er hatte das Drehbuch zu dem Social-Media-Thriller „Invention of Trust“ gemeinsam mit seinem Bruder Dimitrij Schaad geschrieben, der auch die Hauptrolle spielt.

HFF-Präsidentin Bettina Reitz gratulierte Schaad und sagte: „'Invention of Trust' führt uns ein beklemmendes und leider gar nicht so weit entferntes Zukunfts-Szenario vor Augen und verknüpft so dokumentarische Brisanz mit der Erzählweise und Ästhetik des Spielfilms.“

dpa

Mehr zum Thema

Wie ist es um den filmischen Nachwuchs bestellt? Am Montagabend konnte man sich Berlin ein Bild davon machen.

20.09.2016

Die goldene Oscar-Figur ist für manch aufstrebenden Filmemacher ein Lebenstraum. Alex Schaad hat ihn sich in kleinerer Form nun schon erfüllt: Er gewinnt die goldene Statuette für Nachwuchs-Talente.

24.09.2016

Die goldene Oscar-Figur ist für manch aufstrebenden Filmemacher ein Lebenstraum. Alex Schaad hat ihn sich in kleinerer Form nun schon erfüllt: Er gewinnt die goldene Statuette für Nachwuchs-Talente.

23.09.2016

Das Hollywood-Studio Sony Pictures sucht Zugang zum boomenden chinesischen Filmmarkt. Chinas Wanda-Konzern will sich als globaler Mitspieler etablieren. Was kommt dabei raus?

24.09.2016

Riesenfreude bei allen Fantasy-Fans von Cornelia Funkes „Tintenwelt“: Die Bestseller-Autorin schreibt an einer Fortsetzung ihrer Geschichte um das Vater-Tochter-Gespann Mo und Meggie.

23.09.2016

Eigentlich sollte sein Film über einen Lehrer, der mit der Freigabe seiner privaten Internetdaten erpresst wird, ein Übungsfilm werden. Doch jetzt gewinnt der Münchner Filmschüler Alex Schaad dafür einen Oscar - auch noch in Gold.

24.09.2016
Anzeige