Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Teresa Weißbach in Rostock

Rostock Teresa Weißbach in Rostock

Schauspielerin mit Tschechow-Briefen im Trihotel

Rostock. Einst war sie die Miriam. Und wurde damit als Schauspielerin schon unvergesslich, noch bevor sie ihr Schauspielstudium an der Rostocker Hochschule für Musik und Theater (1999-2003) überhaupt begonnen hatte. Denn der Film „Sonnenallee“, in dem sie als ostdeutsches Mädchen mit Hang zu eigensinniger Emanzipation und westlichen Werten debütierte, wurde als satirische Aufheiterung der zuvor meist verkrampften west-östlichen DDR-„Bewältigungs“-Debatten im frisch vereinten Vaterland unvergesslich.

Nach ihrem Studium dann legte Teresa Weißbach eine beachtliche und äußerst vielseitige Karriere an Theatern, in Kino- sowie TV-Filmen hin.

An diesem Samstag tritt Teresa Weißbach, die 2012 in Stuttgart für ihre Nora zur beliebtesten Theaterschauspielerin gewählt wurde, aber auch an der Wiener Burg oder auf Hamburger, Rostocker und Schweriner Bühnen viel Aufmerksamkeit fand, wieder mal in Rostock auf. Unter dem Titel „Mein Herz – mein Hund“ bietet die 36-Jährige im Trihotel mit dem Schauspieler Christoph Tomanek den dramatischen Dialog zweier Liebender nach dem Briefwechsel zwischen dem Autor Anton Tschechow und seiner Frau Olga Knipper. Als szenische Lesung mit Musik ist der Abend angekündigt, zu erwarten sei vielseitiges Entertainment mit Gesang, Gitarre und Geige, Schauspiel und Lesung, kündigte Hotelchef Benjamin Weiß an.

Termin: Samstag, 20.30 Uhr, Trihotel Rostock, Tessiner Straße 103,

Tickets 20 Euro (oder mit Menü ab 18 Uhr 50 Euro).

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der ehemalige Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian.

Sewan Latchinian, Ex-Intendant am Volkstheater Rostock, über den Umgang mit seiner Person und die Situation in der Hansestadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.