Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „The Light Between Oceans“ mit Michael Fassbender
Nachrichten Kultur „The Light Between Oceans“ mit Michael Fassbender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 12.09.2016
Anzeige
Berlin

Eine kleine Insel in Australien, nach dem Ersten Weltkrieg: Tom und Isabel versuchen schon lange erfolglos, ein Kind zu bekommen. Da entdecken sie eines Tages ein Boot auf dem Meer, in dem ein Neugeborenes liegt.

Tom zögert zunächst. Dann entscheidet das Paar, das Kind bei sich aufzunehmen - Jahre später taucht die leibliche Mutter auf. In den Hauptrollen sind der Deutsch-Ire Michael Fassbender und die schwedische Oscarpreisträgerin Alicia Vikander („The Danish Girl“) zu sehen. Regie führte der US-Amerikaner Derek Cianfrance („The Place Beyond the Pines“).

The Light Between Oceans, USA, Australien, Neuseeland 2016, 132 Min., FSK o. A., von Derek Cianfrance, mit Michael Fassbender, Alicia Vikander, Rachel Weisz

dpa

Mehr zum Thema

Filme über das Attentat auf John F. Kennedy gibt es einige. Doch wie erlebte seine Frau diese Tragödie? Ein Drama mit Natalie Portman will das nun beantworten - Ovationen beim Filmfest Venedig.

08.09.2016

Der Western „The Magnificent Seven“ hat das Toronto International Film Festival eröffnet. Zehn Tage lang werden 397 Filme, darunter 36 deutsche Produktionen, gezeigt.

10.09.2016

20 Beiträge hatten um die Preise beim Filmfest Venedig konkurriert. Die höchste Auszeichnung geht nun an ein philippinisches Drama. Auch eine junge Deutsche triumphiert.

11.09.2016

Dr. Jean-Pierre Werner ist mit Leib und Seele Dorfarzt. Seit mehr als 30 Jahren ist er für seine Patienten zu jeder Tages- und Nachtzeit da. Dann wird er selbst ernsthaft krank.

12.09.2016

„Totgesagte leben länger“: Frei nach diesem Motto geht der Horrorfilm „Don't breathe“ immer dann noch einmal weiter, wenn eigentlich keine Protagonisten mehr zur Verfügung stehen.

12.09.2016

„Absolutely Fabulous“ ist eine britische Kultserie aus den 1990er Jahren. Sie faszinierte damals wie heute vor allem mit Respektlosigkeiten und überkandidelten Witzen.

12.09.2016
Anzeige