Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur The Rolling Stones: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte
Nachrichten Kultur The Rolling Stones: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 09.10.2016
Anzeige
London

The Rolling Stones haben mit vielen Singles und Alben jahrzehntelang Rock-Geschichte geschrieben. Nach einem ersten Auftritt im Juli 1962 im Londoner Marquee Club begann der Aufstieg der Gruppe zu einer der erfolgreichsten Rockbands der Welt.

Mitglieder der ersten Stunde waren Mick Jagger, Keith Richards, Brian Jones, Charlie Watts und Bill Wyman, die sich Anfang 1963 zusammenfanden. Als Gegenpart zu den adretten Beatles bedienten die Stones ihr „Bad Boys“-Image mit Sex- und Drogenexzessen.

Mit „(I Can't Get No) Satisfaction“ eroberten sie 1965 erstmals Platz eins der Charts in den USA und Großbritannien. Es folgten Hits wie „Paint It, Black“, „Brown Sugar“, „Angie“ oder „Start Me Up“.

Nach Streitigkeiten in den 80er Jahren, die zu Soloausflügen der Bandmitglieder führten, brachten die englischen Rocker 1989 wieder ein gemeinsames Album („Steel Wheels“) auf den Markt. Persönliche Differenzen zwischen Jagger und Richards wurden offiziell beigelegt.

Jagger, Richards und Watts sind immer noch weltweit auf Tournee. Mit dabei ist als vierter Stone der Leadgitarrist Ron Wood, der erst 1975 zu der Band stieß. Ihr letztes Studioalbum - „A Bigger Bang“ erschien 2005. Zuvor veröffentlichte Alben waren unter anderem „Voodoo Lounge“ (1994), „Tattoo You“ (1981), „Some Girls“ (1978), „Sticky Fingers“ (1971) und „Beggars Banquet“ (1968).

dpa

Mehr zum Thema

Kein Künstler fällt vom Himmel. Aller Anfang ist schwer, aber Olly Murs nutze den Job im Call-Center zur Selbsterkenntnis.

06.10.2016
Musik 99 Luftballons über den USA - „Ballon-Mädel“ Nena in New York

1983 eroberten „99 Luftballons“ die US-Charts. Mehr als 30 Jahre später ist Nena nun zum ersten Mal auf Amerika-Tournee - inklusive Familie, Überraschungsgästen und vor allem natürlich dem Song, der sie in den USA zum ewigen „Ballon-Mädel“ gemacht hat.

06.10.2016
Musik Tonstudio öffnet für Fans - Wie Minneapolis an Prince erinnert

Wird das ein zweites Graceland? Ein halbes Jahr, nachdem Prince in seinen Paisley Park Studios tot aufgefunden wurde, gibt es dort offizielle Touren. Bisherige Versuche, Fans in die Heimat des Sängers zu locken, waren nicht immer erfolgreich.

07.10.2016

Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es bestätigt: Die Rolling Stones bringen ein neues Studioalbum heraus. Es ist eine Rückkehr zu ihren Anfängen.

07.10.2016
Kultur Herzrasen – Die Fußball-Lovestory - Wenn Romeo seine Julia beim Fußball trifft...

Der Fußball schreibt seine eigenen Gesetze: Das gilt auf dem Platz, das gilt auf der Tribüne und das gilt in der Liebe. Bernd Pohlenz ist tief in die Fanwelt von Borussia Dortmund und Bayern München eingestiegen und hat das scheinbar Unmögliche möglich gemacht.

06.10.2016

Gemeindevertreter besiegeln das Aus für die Einrichtung in Sagard zum Jahresende.

06.10.2016
Anzeige