Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Theatergruppe Freigeister spielt in Rostock „Refugee Stories“
Nachrichten Kultur Theatergruppe Freigeister spielt in Rostock „Refugee Stories“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.04.2016

Europa in fünfzehn Jahren, die Welt steht kopf. Das tut sie zwar jetzt schon, doch dann ist der Kopfstand der Welt noch mal umgekehrt. So jedenfalls hat es die Rostocker Jugendtheatertruppe Freigeister um Autor und Regisseur Christof Lange für die Uraufführung „Refugee Stories“ im Rostocker Peter-Weiss-Haus eingerichtet. Ihre Flüchtlingsgeschichten handeln nicht von Afrikanern, die über das Mittelmeer oder die Balkanroute nach Europa kommen, sondern von Europäern, die vor Krieg und Chaos in Europa in die arabische Welt oder nach Russland bzw. nach Amerika fliehen.

In dem etwas langatmig aufgebauten Rahmen versuchen Henning Krause, Luisa Böse, Maxi Ziepke, Carl Regenthal, Thomas Lahl und Cosma Aurora Pateley, dunkel gekleidet und leichenblass geschminkt, Flüchtlingsgeschichten (auch unserer Gegenwart) eindringlich zu erzählen, verwoben in Episoden. Viel Text — und viel leidenschaftliches Engagement. Termine: 15.5., 12.6. und 17.7.

Von old

Fritz Mackensen gründete die Künstlerkolonie Worpswede — man sollte meinen, dass ihm dies eine gewisse Dankbarkeit sichert / Dennoch rollt das Dorf dem Maler zu seinem 150. Geburtstag keinen roten Teppich aus

05.04.2016

Die Ausstellung „Lieblingsorte, Lieblingsworte, Lieblingstorte — wo bist du am liebsten auf Rügen?“ läuft bis zum 11. Mai / Aus den schönsten Bildern wurde ein Kalender erstellt.

05.04.2016

Der ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger Uwe Balscheit berichtet heute in Wismar von den Funden der Region

05.04.2016
Anzeige