Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Toni Erdmann“ soll Auslands-Oscar nach Deutschland holen
Nachrichten Kultur „Toni Erdmann“ soll Auslands-Oscar nach Deutschland holen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 25.08.2016
Anzeige
München

Gerade erst wurde er zum „Film des Jahres“ erklärt, jetzt greift er nach dem Goldjungen: „Toni Erdmann“ von Regisseurin Maren Ade geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films, German Films, in München bekannt. Er soll bei der Oscar-Verleihung im kommenden Jahr den begehrten Preis für den besten nicht-englischsprachigen Film nach Deutschland holen, wie eine unabhängige Jury entschied. Die sieben übrigen Bewerber, darunter die Hitler-Satire „Er ist wieder da“ und „Das Tagebuch der Anne Frank“, gingen leer aus.

dpa

Mehr zum Thema

Der deutsch-österreichische Streifen „Toni Erdmann“ von Maren Ade wird von der internationalen Vereinigung von Filmkritikern und Filmjournalisten (FIPRESCI) als „Film des Jahres“ ausgezeichnet.

24.08.2016

Jennifer Lawrence (26) ist laut „Forbes“-Magazin erneut die bestbezahlte Schauspielerin der Welt.

24.08.2016

Vintage ist auch im Kino angekommen. In Madrid öffnet im Oktober ein großes Autokino - ganz im Stil der 50er Jahre. Damals blieb das erste Autokino in der Stadt nicht lange geöffnet - aus Sorge vor unmoralischem Verhalten.

25.08.2016

„Toni Erdmann“ ist gerade erst „Film des Jahres“ geworden, jetzt soll die Tragikomödie - zehn Jahre nach dem Erfolg für „Das Leben der Anderen“ - endlich wieder einen Auslands-Oscar nach Deutschland holen. Eine wegweisende Entscheidung.

26.08.2016

Wolfgang Bordel übernahm an der Vorpommerschen Landesbühne am Mittwoch kurzfristig die Rolle eines erkrankten Schauspielers - tanzend und textsicher.

26.08.2016

Die Hamburger Hip-Hopper treten am Freitag bei einem Musikfestival in Jamel (Nordwestmecklenburg) auf.

26.08.2016
Anzeige