Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Trauer um „Min Herzing“: Gertrud Lachs ist tot

Rostock Trauer um „Min Herzing“: Gertrud Lachs ist tot

OZ-Redakteurin war als Platt-Kolumnistin beliebt

Voriger Artikel
Zukunft des Düsseldorfer Schauspielhauses offen
Nächster Artikel
Lederschuhe vor dem ersten Tragen imprägnieren

Gertrud Lachs

Quelle: Rainer Schulz

Rostock. Die Belegschaft der OSTSEE-ZEITUNG trauert um ihre Kollegin Gertrud Lachs, ehemals Hennl. Wie ihre Familie gestern mitteilte, ist die frühere Kulturredakteurin und Plattdeutsch-Expertin der OZ am vergangenen Freitag im Alter von 84 Jahren in Rostock gestorben. Nach einem schweren Herzleiden sei sie friedlich eingeschlafen – mit sich und der Welt im Reinen, hieß es.

OZ-Bild

OZ-Redakteurin war als Platt-Kolumnistin beliebt

Zur Bildergalerie

35 Jahre lang – von 1957 bis 1992 – hat die gebürtige Mecklenburgerin für die OZ geschrieben. 1959 berichtete sie als Erste von den Proben zur bereits damals populären Störtebeker-Ballade von der Naturbühne Ralswiek auf Rügen. Später interviewte sie Stars wie den Schlagersänger Frank Schöbel oder den Schauspieler Peter Sodann. Mit dem Warnemünder Entertainer Horst Köbbert war sie eng befreundet. In besonderer Erinnerung sein dürfte sie vielen Leserinnen und Lesern aber als Autorin der Plattdeutsch-Kolume „Min Herzing“, benannt und gezeichnet 1968 nach der Warnemünder Fischfrau Anke Hedwig.

„Min Herzing“ wurde mit ihrer direkten Art – zusammen mit ihrer Partnerfigur „Käpt’n Brass“ – zu einem Markenzeichen der OZ. Gertrud Lachs, die sich immer für den Erhalt der niederdeutschen Sprache engagiert hat, schrieb die Kolumne auf Platt. 150 Wochenend-Geschichten flossen aus ihrer Feder. Der letzte Beitrag von „Min Herzing“ erschien 1989.

An einen Besuch von Gertrud Lachs im vergangenen Sommer erinnerte sich ein Kollege gestern so: „Sie hatte ein sonniges Gemüt, war immer optimistisch. So werden wir Trude im Gedächtnis behalten.“

Jan-Peter Schröder

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.