Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
„Treppe Aufwärts“: Vater-Sohn-Drama

Berlin „Treppe Aufwärts“: Vater-Sohn-Drama

Um die Spielschulden seines erkrankten Vaters abzutragen, manipuliert Adam die Automaten in Spielhöllen und Casinos. Adam kennt diese Welt wie seine Westentasche, ist in ihr aufgewachsen.

Berlin. Um die Spielschulden seines erkrankten Vaters abzutragen, manipuliert Adam die Automaten in Spielhöllen und Casinos. Adam kennt diese Welt wie seine Westentasche, ist in ihr aufgewachsen. Und das Familienhäuschen, in dem Adams kranker Vater lebt, das möchte Adam nur ungern aufgeben. Nur zu einer ukrainischen Bardame fühlt er sich wirklich hingezogen.

Die mühsam aufrecht gehaltene Struktur in Adams Leben aber gerät in Gefahr, als plötzlich sein 16-jähriger Sohn vor der Tür steht – wie Adam hat auch Ben, der gerade die Schule hat verlassen müssen, eine Affinität zu illegalen Aktivitäten. Nebst Hanno Koffler („Freier Fall“), der den Adam spielt, ist hier auch Ken Duken zu sehen. (Treppe Aufwärts, Deutschland 2015, 98 Min., FSK ab 12, von Mia Meyer, mit Ken Duken, Hanno Koffler, Matti Schmidt-Schaller)

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Es ist die Geschichte von zwei Menschen, die sich unter anderen Umständen wohl nie näher begegnet wären: In der Bestseller-Verfilmung „Ein ganzes halbes Jahr“ werden ...

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.