Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Tribeca Film Festival vergibt Nora Ephron Prize

Tribeca Film Festival vergibt Nora Ephron Prize

Als Nora Ephron im Sommer 2012 in Folge ihrer Krebserkrankung verstarb, verlor die Filmbranche eine ihrer erfolgreichsten Autorenfilmerinnen. ...

Als Nora Ephron im Sommer 2012 in Folge ihrer Krebserkrankung verstarb, verlor die Filmbranche eine ihrer erfolgreichsten Autorenfilmerinnen. In Gedenken an die Autorin von "Harry und Sally", "Schlaflos in Seattle" und "E-Mail für Dich" wird das Tribeca Film Festival künftig den mit 25.000 US-Dollar dotierten Nora Ephron Prize vergeben - in der Hoffnung, "eine neue Generation von Filmemacherinnen dazu zu inspirieren, mitreißende Geschichten auf die Leinwand zu bringen". Infrage kommen für die Auszeichnung "Autorinnen oder Regisseurinnen, die die Vision der legendären Filmemacherin teilen" und einen Film auf dem Festival vorstellen. "Nora Ephrons Werk beeinflusste Autoren, Regisseure und Zuschauer", begründet Jane Rosenthal, die das New Yorker Festival 2002 gemeinsam mit Robert De Niro ins Leben rief. "Sie war von Beginn an eine große Freundin des Festivals, und ich hatte das Privileg, sie kennen und bewundern zu dürfen."T

 

Homepage Tribeca Film Festival

 

teleschau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.