Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur US-Medien: Tom Cruise offenbar bei Stunt verletzt
Nachrichten Kultur US-Medien: Tom Cruise offenbar bei Stunt verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 13.08.2017
Anzeige
New York

US-Filmstar Tom Cruise hat sich offenbar bei Dreharbeiten für den neuen Spionagethriller „Mission: Impossible 6“ verletzt. Der „Hollywood Reporter“ berichtete von dem missglückten Stunt, der sich am Set in London zugetragen haben soll. Bald darauf wurde auf „YouTube“ ein Video veröffentlicht. Es zeigt Cruise, wie er einen Sprung von einem Gebäude zu einem anderen macht und dabei sein Ziel verfehlt. Über die Art der Verletzungen ist noch nichts bekannt. Cruise hat schon früher häufig die Stunts der von ihm gespielten Actionhelden selbst ausgeführt.

dpa

Mehr zum Thema

Der britische Mädchenschwarm ist hungrig und in seinem Hotelzimmer gefangen, weil draußen Trauben von Fans und Kameras auf ihn warten. Doch dann treibt der Hunger in doch auf die Straße...

11.08.2017

Sie ist ein Profi durch und durch. Aber trotzdem findet Schauspielerin Diane Keaton es belastend, ständig auf dem Prüfstand stehen zu müssen.

13.08.2017

Vor zwei Jahren sorgte Sofia Mechetner auf der Pariser Modewoche für Diskussionsstoff: Mit 14 Jahren lief sie für Dior über den Laufsteg. Heute finanziert das israelische Model das Leben seiner Familie.

13.08.2017

Ministerin Birgit Hesse spricht im Interview über Inklusion, Theaterreform und darüber, dass auch Vorpommern-Rügen einen Schülerverkehr anbieten muss.

14.08.2017

Sänger Wincent Weiss begeisterte 3500 Zuschauer an der Seebrücke

14.08.2017

Auch Schlager, Polka, Rock – garniert mit einem schönen Feuerwerk – kamen am Sonnabend beim 4. Hoffest in Franzburg (Vorpommern-Rügen) super an.

14.08.2017
Anzeige