Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Umsatzpacht bei Oktoberfest steigt - damit auch die Preise?
Nachrichten Kultur Umsatzpacht bei Oktoberfest steigt - damit auch die Preise?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:46 13.05.2018
Das Münchner Oktoberfest geht dieses Jahr vom 22. September bis 7. Oktober. Quelle: Matthias Balk
Anzeige
München

Nun ist es offiziell: Das Oktoberfest wird teurer - für die Wirte auf der Wiesn und in der Folge somit auch für die Gäste. Die Stadt München will von den Wirten 9,3 Millionen Euro einnehmen.

Das geht aus der Sitzungsvorlage für den Wirtschaftsausschuss des Stadtrates am Dienstag (15. Mai) hervor. Dazu möchte Wirtschaftsreferent und Wiesnchef Josef Schmid (CSU) die Umsatzpacht für die Wirte von bisher 5,1 Prozent des Nettoumsatzes auf künftig 7,8 Prozent anheben. Bei den kleinen Zelten soll sie um einen Prozentpunkt auf 6,1 Prozent steigen.

Die Zahlen wurden bereits am vergangenen Montag bekannt. Schmid hat das Vorhaben als notwendig verteidigt. Dass der Maß-Preis 2018 über elf Euro liegen wird, ist jetzt schon so gut wie klar.

Das Münchner Oktoberfest geht dieses Jahr vom 22. September bis 7. Oktober. Vergangenes Jahr mussten Besucher bereits bis zu 10,95 Euro für eine Maß Bier hinblättern; in der Regel steigt der Preis jedes Jahr um etwa 25 Cent. Die Wiesnwirte hätten sich einen stabilen Bierpreis beziehungsweise einen moderaten Anstieg vorstellen können, teilten Wirtesprecher mit. „Doch diese Möglichkeit ist nun, aufgrund der Finanzplanung der Stadt, ausgeschlossen.“

Insgesamt errechnete Wiesnchef Schmid fürs Oktoberfest 2018 einen Mittelbedarf von 11,4 Millionen Euro, darunter hohe Sicherheitskosten. Allein der Bewachungsdienst mit mehreren hundert Ordnern wird in diesem Jahr mit 5,2 Millionen Euro zu Buche schlagen.

dpa

Mehr zum Thema

Stefan Kießling hat wenige Tage vor seinem Karriere-Ende den Umgang von Bundestrainer Joachim Löw mit ihm kritisiert.

09.05.2018

Er ist Familien- und Firmenwagen, muss den Alltag bewältigen und darf das Abenteuer nicht scheuen. Obendrein muss er als Flaggschiff die Kompetenz einer ganzen Marke nach außen tragen - kein VW-Modell spielt so viele Rollen wie der neue Touareg. Wird er ihnen gerecht?

09.05.2018

Bis zum Sonntag wird in Waren einen Mix aus Freizeitsport, Regatten, verschiedenen Wettbewerben, Markttreiben und Musik geboten. Die Veranstalter erwarten etwa 60 000 Gäste.

10.05.2018

Wer hätte das gedacht? Der in seinen Rollen so kompromisslose Christian Bale ist im Gespräch ein freundlicher Kumpeltyp und für jede Frage offen. Mit Stefan Stosch plaudert der Schauspieler über die Waffenliebe der Amerikaner, die Sprache der Cheyenne sowie juckende Uniformen.

12.05.2018

Zum MV-Tag wird das Kunstprojekt eingeweiht

12.05.2018

Dichter, Bohémien, Anarchist, Träumer: Erich Mühsam war ein Mann mit vielen Gesichtern / Eine Graphic Novel widmet ihm neue Aufmerksamkeit

12.05.2018
Anzeige