Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Usedom-Krimi – Dritter Teil heute Abend
Nachrichten Kultur Usedom-Krimi – Dritter Teil heute Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.11.2016

. Mit dem „Engelmacher“ läuft heute Abend im Ersten die dritte Geschichte um Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (gespielt von Katrin Sass, Foto) und ihrer Filmtochter Kommissarin Julia Thiel (Lisa Marie Potthoff).

Die Regie lag in den Händen von Jochen Freydank. Ein Mord, ein entführtes Mädchen und ein schwerer Unfall stehen im Mittelpunkt des dritten Usedom-Krimis. „Der Mutter-Tochter-Konflikt wird auch weiter ausgefochten“, sagt Lisa Marie Potthoff gegenüber der OZ. „Usedom spielt als Hauptkulisse wieder eine große Rolle“, verspricht die Schauspielerin. Gedreht wurde die Folge bereits im Sommer 2015, etwa an Drehorten wie der Heringsdorfer Seebrücke. Regisseur Freydank mag privat auf Usedom eher die Achterwasserseite – und „außerhalb der Hochsaison“. Als Ost-Berliner kennt der mit einem Oscar (2009 für den Film „Spielzeugland“) prämierte Regisseur das Eiland sehr gut. H. Nitzsche

OZ

Mehr zum Thema
Greifswald Schwierige Zeiten am Theater Vorpommern: Nächste Schritte der Reform in der Schwebe - Fusion soll ohne Entlassungen klappen

Unsicherheit unter den Mitarbeitern wächst / Reformprozess geht nur schleppend voran

05.11.2016

Die Kompetenz für Vorpommern und AfD-Mann Thomas Treig bilden eine gemeinsame Fraktion / Vorbehalte gegen seine Partei findet Treig „langweilig“

05.11.2016

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

09.11.2016

In ein dunkles Geschichtskapitel führt Dr. Carl Christian Wahrmann am morgigen Freitag bei der zweiten Veranstaltung des „Wismarer MuseumsWinters 2016“ ein.

10.11.2016

Die Bestseller-Autorin präsentierte ihren neuen Roman „180° Meer“ in der Stadthalle

10.11.2016

Der Wismarer Kaufmann Friedrich Wilhelm Otto (1897-1985) war Zeuge einer bewegten Zeit. Er verfasste einen umfassenden Lebensbericht, der in den 80er-Jahren nicht gedruckt werden konnte.

10.11.2016
Anzeige