Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Uwe Johnson: Edition startet mit Roman
Nachrichten Kultur Uwe Johnson: Edition startet mit Roman
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.03.2017
Rostock

Die historisch-kritische Uwe Johnson-Werkausgabe trägt den Namen „Rostocker Ausgabe“. Sie startet am 21. März mit dem Roman „Mutmaßungen über Jakob“

im Suhrkamp Verlag (Berlin), teilte die Rostocker Universität gestern mit. Die Ausgabe ist auf mehr als 40 Bände angelegt und erscheint in gedruckter und digitaler Form.

Erarbeitet wird sie an der Universität Rostock. Die vollständige Edition der Werke, Schriften und Briefe des Schriftstellers Uwe Johnson (1934-1984) ist ein Vorhaben der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Das Projekt hat eine Laufzeit von 24 Jahren. Seit 2009 gibt es in Rostock eine Stiftungsprofessur zu Johnson.

Johnson zählt zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit. Wichtige Werke sind sein 1959 veröffentlichter Debütroman „Mutmaßungen über Jakob“, „Das dritte Buch über Achim“ und die vierbändigen „Jahrestage“. Er war 1945 mit seiner Familie nach Mecklenburg gekommen und studierte von 1952 bis 1954 in Rostock Germanistik. Ende der 50er Jahre verließ er die DDR. Seine Bücher wurden zeit seines Lebens in der DDR nicht verlegt.

OZ

Waldorfschüler bringen Klassiker von Luigi Pirandello auf die Bühne

17.03.2017

Faltblatt mit Erklärungen zum Park, neues Buch und mehr Kinderaktionen zum Beginn der Saison

17.03.2017

„Ich bin das Chaos“ heißt das neue Album von Judith Holofernes, das heute erscheint – Ein Gespräch über neue Songs und alte Hits von Wir sind Helden

17.03.2017