Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Vermisste Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht
Nachrichten Kultur Vermisste Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 16.05.2016
Anzeige
Wilmette

Wenige Stunden nach einer Vermisstenanzeige der Polizei im US-Bundesstaat Illinois ist die irische Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht. Sie sei in Sicherheit, sagte ein Sprecher der Polizei in dem Ort Wilmette der dpa. Nähere Informationen wurden zunächst nicht bekannt gegeben. Die Musikerin hatte Wilmette Hinweisen am frühen Morgen für eine Fahrradtour verlassen. Per Telefon benachrichtigte jemand die Polizei und zeigte sich besorgt.

dpa

Mehr zum Thema

Seine Band hatte 1982 mit „Da Da Da“ einen Welthit, vier Jahre später gingen die drei Pioniere der Neuen Deutschen Welle auseinander. Peter Behrens fiel in ein tiefes Loch. Am Mittwoch ist der Taktgeber von Trio gestorben.

15.05.2016

Trotz einer zumindest vorübergehenden Trennung haben sich Ozzy und Sharon Osbourne in Hollywood zusammen auf der Bühne gezeigt.

14.05.2016

Kein Larifari und kein lauer Spruch, um es auf „Lindenbergisch“ zu formulieren, sondern klare Ansage an die Konkurrenz: Rockmusiker Udo Lindenberg ist mit 70 wieder voll am Start. „Geilomatik!“

22.05.2016
Kultur Tatort-Blitzkritik: „Der hundertste Affe“ (Bremen) - Spannender Umwelt-Thriller aus Bremen

Der Bremer Tatort ist irgendwie unsexy und bieder? Wer dieses Vorurteil mit sich herumträgt, wird am Sonntag – mal wieder - eines Besseren belehrt. „Der hundertste Affe“ ist ein Thriller im Kinoformat.

16.05.2016

Das Festival „Nordischer Klang“ in Greifswald ist Geschichte. Über 300 Künstler aus Skandinavien und dem Baltikum begeisterten das Publikum zehn Tage lang. Festivalleiter Marko Pantermöller spricht von 10 000 Gästen und damit von einem neuen Rekord.

17.05.2016

30 Aussteller haben an der Kunst- und Musikfreude im nordwestmecklenburgischen Schattin teilgenommen. 2200 Besucher besuchten das Kulturevent im Lüdersdorfer Ortsteil.

17.05.2016
Anzeige