Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Vermisste Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht
Nachrichten Kultur Vermisste Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 17.05.2016
Anzeige
Wilmette

Wenige Stunden nach einer Vermisstenanzeige der Polizei im US-Bundesstaat Illinois ist die irische Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht. Sie sei in Sicherheit, sagte ein Sprecher der Polizei in dem Ort Wilmette. Nähere Informationen wurden nicht bekannt gegeben. Die Musikerin hatte Wilmette am Sonntagmorgen Hinweisen zufolge für eine Fahrradtour verlassen. Per Telefon benachrichtigte jemand die Polizei und zeigte sich besorgt. O'Connor hatte Anfang der 90er Jahre mit „Nothing Compares 2 U“ einen Welthit.

dpa

Mehr zum Thema

Trotz einer zumindest vorübergehenden Trennung haben sich Ozzy und Sharon Osbourne in Hollywood zusammen auf der Bühne gezeigt.

14.05.2016

Kein Larifari und kein lauer Spruch, um es auf „Lindenbergisch“ zu formulieren, sondern klare Ansage an die Konkurrenz: Rockmusiker Udo Lindenberg ist mit 70 wieder voll am Start. „Geilomatik!“

22.05.2016

Wegen einer Erkrankung von Frontmann Anthony Kiedis hat die Rockband Red Hot Chili Peppers kurzfristig zwei Konzerte in den USA abgesagt.

22.05.2016

Für viele ist es eine absolute Lieblingsbeschäftigung: das Sticken. Doch wie gelingt das Motiv am besten? Mit einem gitterartigen Gewebe namens Stramin - wie eine Fachzeitschrift erklärt.

17.06.2016

Overalls verbinden die funktionellen Vorzüge von Arbeitskleidung mit lässigem Streetwear-Schick. In diesem Sommer sind sie extrem angesagt. So wird der Blaumann-Look alltagstauglich.

02.11.2016
Rügen Sassnitz/Groß Schoritz/Thesenvitz - Auch abseits gelegene Ateliers entdeckt

Zu Pfingsten öffneten Künstler auf Rügen ihre Häuser im Rahmen der Aktion „Kunst:Offen“

17.05.2016
Anzeige