Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Verräter wie wir“: Beklemmende le-Carré-Verfilmung
Nachrichten Kultur „Verräter wie wir“: Beklemmende le-Carré-Verfilmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 11.07.2016
Anzeige
Berlin

Ein Geldwäscher der russischen Unterwelt bietet dem britischen Geheimdienst sein Wissen an, um seine Haut zu retten. Als Boten sucht er sich einen arglosen Hochschul-Professor aus, der dadurch zwischen die Fronten gerät.

Denn die Informationen weisen auf Korruption unter den Mächtigen in Großbritannien hin, die zu allem bereit sind. John le Carré ging in dem Buch von 2010 hart mit dem britischen Establishment ins Gericht - der Film versucht, Action und psychologische Tiefe in knapp zwei Stunden Leinwandzeit zu pressen.

Verräter wie wir, Großbritannien 2015, 108 Min., FSK ab 16, von Susanna White, mit Ewan McGregor, Naomie Harris, Stellan Skarsgård

dpa

Mehr zum Thema

Vom Erfolg ihres Films „Toni Erdmann“ ist die deutsche Regisseurin Maren Ade überwältigt. „Wir sind mehr als zufrieden“, sagte die 39-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

07.07.2016

Der Schauspieler Dieter Hallervorden (80) hat eine neue Partnerin: Christiane Zander, Mitarbeiterin einer Stuntfirma für Film und Fernsehen.

11.07.2016

Der Kristallglobus, der Hauptpreis des 51. internationalen Filmfestivals in Karlsbad (Karlovy Vary), geht nach Ungarn.

11.07.2016

Der Dokumentarfilmer Bengt von zur Mühlen ist tot. Der 1932 in Tartu in Estland geborene Filmproduzent starb am Donnerstag, wie sein Sohn Konstantin von zur Mühlen ...

03.07.2016

Neue Kreationen, neue Talente und altbekannte Gesichter: Die Berliner Modewoche ist zu Ende und mit ihm der „Fashion“-Rausch. Den Abschluss macht Designer Michalsky, und zwar ganz pompös in einer Kirche.

03.07.2016

Den Förderpreis Neues Deutsches Kino auf dem Filmfest München gibt es für verwandtschaftliche Verwicklungen. Mal erschreckend und bedrückend, dann wieder humorvoll. Geschichten von jungen Filmemachern, die neugierig machen.

03.07.2016
Anzeige