Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Verstärkung für Liam Neeson in „Tombstones“-Thriller
Nachrichten Kultur Verstärkung für Liam Neeson in „Tombstones“-Thriller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 27.02.2013
Boyd Holbrook stößt zum «A Walk among The Tombstone»-Team. Foto: George Frey
Anzeige
Los Angeles

Die Story dreht sich um einen Ex-Cop aus New York (Neeson), der sich als Privatdetektiv auf die Spuren eines mörderischen Drogendealers macht. Die Regie übernimmt Scott Frank, der zuvor die Drehbücher für Filme wie „Minority Report“ und „Die Dolmetscherin“ lieferte. Mit „Die Regeln der Gewalt“ gab er 2007 sein Regiedebüt. Holbrook ist ab Juni in dem Spannung erwarteten Science-Fiction-Drama „Seelen“ auf der Leinwand zu sehen. Der Film mit Saoirse Ronan, Diane Kruger und Max Irons basiert auf einem Buch der „Twilight“-Bestseller-Autorin Stephenie Meyer.

dpa

Der Mann, der bei Christie's in London den Auktionshammer schwingt, gibt sich gelassen. Entgegen allen Unkenrufen sei der internationale Kunstmarkt gestärkt aus der Wirtschafts- und Finanzkrise hervorgegangen.

21.02.2013

Das ZDF will seine Krimiserie „Soko Leipzig“ trotz Stasi-Vorwürfen gegen Hauptdarsteller Andreas Schmidt-Schaller fortführen. Das sagte eine Sprecherin des Mainzer Senders auf Anfrage.

21.02.2013

Clive Davis, Musikproduzent und Entdecker von Whitney Houston, Pink Floyd und Janis Joplin, hat sich im Alter von 80 Jahren zu seiner Bisexualität bekannt.Die ersten Erfahrungen mit Männern habe er „in den Zeiten des Studio 54“ gehabt, zitierte die Zeitschrift „Rolling Stone“ am Dienstag vorab aus den Memoiren von Davis.

22.02.2013
Anzeige