Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Volker Schlöndorff erhält französischen Filmpreis
Nachrichten Kultur Volker Schlöndorff erhält französischen Filmpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 13.04.2016
Anzeige
Paris

Der deutsche Starregisseur Volker Schlöndorff (77) hat den französischen Henri-Langlois-Filmpreis bekommen. Der deutsche Filmemacher erhielt die Auszeichnung für sein Gesamtwerk am Montagabend in Paris.

„Schlöndorff ist einer der bedeutendsten Regisseure Deutschlands. Als Meister der Verfilmung literarischer Werke beherrscht er wie kaum ein anderer die Kunst des Erzählens“, sagte der künstlerische Direktor Stephen Melchiori.

Der Henri-Langlois-Filmpreis ist nach dem Gründer der französischen Cinémathèque benannt. Die Auszeichnung wurde erstmals 2006 vergeben. Sie würdigt unter anderem Schauspieler, Filmkomponisten und Direktoren von Filmmuseen. Im Jahr 2011 war der Preis an die deutsche Schauspielerin Hanna Schygulla gegangen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (40, „Monster“) hat die ungleiche Behandlung männlicher und weiblicher Schauspieler beklagt.

08.04.2016

Ihre Mutterrolle ist für die US-Schauspielerin Kate Hudson (36, „Almost Famous“) noch immer eine Herausforderung - auch wenn sie mittlerweile jahrelange Erfahrung damit hat.

09.04.2016

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ hat bei den MTV Movie Awards abgeräumt. Der siebte Teil der Saga wurde als bester Film ausgezeichnet.

11.04.2016

Es bleibt ein recht spezieller Sport: Während Läufer sich häufig überwerfen, was sie eben finden, haben Golfer Regeln für ihre Outfits. Die werden zwar inzwischen vielerorts gelockert, aber von Kleidungsfreiheit ist man auf dem Grün noch weit entfernt.

10.05.2016

Dieser Trend dürfte vielen gelegen kommen: Denn etwas Schwarzes und etwas Weißes hat fast jeder im Kleiderschrank. Nun heißt es nur noch: richtig kombinieren! Schon ist das schwarz-weiße Sommeroutfit perfekt.

08.08.2016

Der Film „Rabbi Wolff“ über den langjährigen Landesrabbi von MV kommt in die Kinos: die Geschichte eines großen Lebens.

12.04.2016
Anzeige