Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
„Von Beckmann bis Warhol“: Ausstellung in Berlin

Berlin „Von Beckmann bis Warhol“: Ausstellung in Berlin

„Von Beckmann bis Warhol“ - unter dem Titel präsentiert die Bayer AG ihre hochkarätige Kunstsammlung erstmals der Öffentlichkeit.Im Berliner Martin-Gropius-Bau sind bis zum 9. Juni mehr als 200 Werke aus dem 20. und 21. Jahrhundert zu sehen.

Berlin. . Ein besonderer Höhepunkt ist Gerhard Richters großformatiges „Abstraktes Bild (555)“ von 1984.

Der Pharma-Konzern Bayer sammelt seit mehr als 100 Jahren Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen. Anfangs als Kunst am Arbeitsplatz gedacht, ist daraus inzwischen eine umfangreiche Sammlung geworden. Die Ausstellung in Berlin gehört zu dem Jubiläumsprogramm, das der Konzern zu seinem 150-jährigen Bestehen veranstaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.