Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Was im Leben wichtig ist

Was im Leben wichtig ist

Die Ausstellung „Credo II“ in der Schönberger St. Laurentiuskirche visualisiert Träume von einer heilen Welt

Voriger Artikel
Rocky und Rambo: Sylvester Stallone wird 70
Nächster Artikel
Lässige Alternative: Der moderne halbe Dutt

Auf der Flucht: Die Wiener Künstlerin Gerit Loeschnig packte einen Koffer mit filigran gearbeiteten Habseligkeiten.

Quelle: Petra Haase

Schönberg. „Ich glaube an ein Leben nach dem Tod“, schreibt Anna, 17. „Menschen, die ihre Meinung kundtun, für etwas einstehen, zu Reformen aufrufen, um die Gesellschaft zu verändern – solche Menschen machen mir Mut und erzeugen Hoffnung in mir“, schreibt Luca-Carolin, 16. „Was mich am Leben erhält, ist Neugier“, schreibt Finn, 16. Schüler der 11. Klasse des Gymnasiums Schönberg (Kreis Nordwestmecklenburg) haben aufgezeichnet, woran sie glauben, was ihnen wichtig ist und was sie sich für die Zukunft wünschen. Die Texte, auf Tafeln gedruckt, ergänzen nun die Ausstellung „Credo II – Heile Welt“, die im Rahmen des 30. Schönberger Musiksommers in der St. Laurentiuskirche zu sehen ist. Künstler mit deutschen und ausländischen Wurzeln sowie Kinder und Jugendliche visualisieren darin ihre Träume eines besseren Zusammenlebens.

Die Wiener Künstlerin Gerit Loeschnig packte einen Koffer mit fiktiven Habseligkeiten. Der Koffer gehörte einer durch Giftgas ermordeten Verwandten und wurde der Künstlerin von deren Ururenkel überlassen. Die Kleidungsstücke, aus feinstem Japanpapier zusammengefügt und mit Tusche bemalt, sind wie Abdrücke, Schatten, die die vergangene Anwesenheit von Personen bezeugen. Gerit Loeschnig erinnert mit ihrer Arbeit an den Vater, der als Kind aus Jugoslawien fliehen musste.

Das Thema Flucht ist allgegenwärtig. Timo Voigt mahnt mit seiner Installation zur Wachsamkeit: Memory-Kärtchen symbolisieren 22960 ausländerfeindliche Übergriffe allein 2015 in Deutschland. Aber es gibt auch Hoffnung: Parchimer Schüler aus acht Ländern malten ihre Berufswünsche in bunten Piktogrammen – Träume von einer heilen Welt. Petra Haase

„Credo II“ ist bis zum 1. Oktober während der Konzerte geöffnet sowie dienstags bis sonntags von 12 bis 17 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.