Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wesley Snipes plant Actionfilme

Los Angeles Wesley Snipes plant Actionfilme

US-Schauspieler Wesley Snipes (53), der mehrere Jahre wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis saß, will nun eine Reihe von Actionfilmen ins Kino bringen.

Los Angeles. US-Schauspieler Wesley Snipes (53), der mehrere Jahre wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis saß, will nun eine Reihe von Actionfilmen ins Kino bringen. Zusammen mit dem Studio des Wrestling-Verbands WWE sind mehrere Projekte geplant, wie „Deadline.com“ berichtet.

Den Einstieg gibt Snipes mit dem Action-Film „Temple“, in dem auch Anne Heche und der Wrestler Seth Rollins mitspielen. John Stockwell ist als Regisseur an Bord. „Das Action-Genre war ein großer und wichtiger Teil meiner Karriere“, heißt es in einer Mitteilung von Snipes, der mit Hits wie „Blade“ und „Demolition Man“ in den 1990er Jahren zum Action-Star aufgestiegen war. Seit seiner Freilassung im Jahr 2013 hatte er Nebenrollen in „The Expendables 3“ und in Spike Lees „Chi-Raq“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Das frühere Promi-Paar Gwyneth Paltrow (43) und Chris Martin (39) hat sich viel Zeit gelassen, bevor es 2014 das Liebes-Aus der Öffentlichkeit mitteilte.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.