Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Wiesn-Chef: Lassen uns Oktoberfest nicht vermiesen

München Wiesn-Chef: Lassen uns Oktoberfest nicht vermiesen

Trotz der jüngsten Serie von Gewalttaten in Bayern hofft der Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) auf ein gut besuchtes Münchner Oktoberfest.

München. Trotz der jüngsten Serie von Gewalttaten in Bayern hofft der Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) auf ein gut besuchtes Münchner Oktoberfest.

„Wir haben hier ein großes Volksfest, das wir uns nicht vermiesen lassen dürfen“, sagte der Bürgermeister in einem Interview des „Münchner Merkur“. „Ich hoffe, dass die Leute kommen. Es wäre falsch, sich zurückzuziehen und nicht mehr zu feiern. Genau das bezwecken Terroristen.“

Nach dem Amoklauf in München mit insgesamt zehn Toten und den beiden mutmaßlich islamistischen Terrorattacken von Würzburg und Ansbach will die bayerische Landeshauptstadt ihr Sicherheitskonzept für das größte Volksfest der Welt noch einmal auf den Prüfstand stellen. „Wir tun alles, was möglich, geeignet, erforderlich und angemessen ist, um größtmögliche Sicherheit herzustellen“, betonte der Wiesn-Chef.

Schmid stellte aber auch klar: „Hundertprozentige Sicherheit gibt es natürlich nirgends.“ Das Oktoberfest beginnt am 17. September und dauert bis zum 3. Oktober.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ansbach

In Ansbach explodiert eine Bombe - viele Menschen werden verletzt, der mutmaßliche Täter stirbt. Die bayerische Regierung spricht von einem islamistischen Terroranschlag. Bundesinnenminister de Maizière äußert sich noch etwas vorsichtiger - und mahnt zur Besonnenheit.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.