Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Wissenschaft und Kunst im Schloss
Nachrichten Kultur Wissenschaft und Kunst im Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 11.05.2018
Druckgrafiken von 29 amerikanischen Künstlern sind in Buggenhagen zu sehen; hier aus Ausschnitt aus „The Dummy“ von Aaron S. Colemann. Quelle: Till Richter
Buggenhagen

Es lohnt, sich auf den Weg zum etwas abseits liegenden Schloss Buggenhagen bei Wolgast zu machen. Hier betreibt Till Richter sein Ausstellungs- und Kunstschloss.

Jetzt werden mit einem Schlag fünf neue Expositionen eröffnet.Dabei ist Gelegenheit, mit Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Dr. Adler Steffen

Mehr zum Thema

Karl Marx hat an seinem 200. Geburtstag eine Riesen-Statue bekommen. Doch am historischen Jubiläum wird nicht nur gefeiert. Zur Enthüllung des Bronze-Marx sind auch reichlich Kritiker gekommen.

06.05.2018

Ein Exhibitionist entblößte sich am Samtagmittag in Consrade bei Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vor einer 54-jährigen Joggerin. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

08.05.2018

Ein 26-jähriger Ägypter sprang am Dienstagmorgen in Greifswald aus dem Fenster seiner Unterkunft, um seiner geplanten Abschiebung zu entgehen.

09.05.2018

Die Grimmener Blasmusik sorgte gestern für gute Stimmung zum Herrentag in Kaschow. In der Schnitzelstube spielte die Zarrentiner Feuerwehrkapelle auf.

10.05.2018

Menschen wohin das Auge sah - der Technikpark in Grimmen war der Anziehungspunkt zum Herrentag.

10.05.2018

Per Kirkeby gilt als bedeutendster Vertreter der dänischen Gegenwartskunst. Lange war Deutschland das Zentrum seiner Kreativität. Am Mittwoch ist der ehrgeizige Multi-Künstler mit 79 Jahren gestorben.

11.05.2018